PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ausstellungen, Flohmärkte und andere Katastrophen, ich lach mich scheckig ! Umweltverschmutzung !



x-lab
23.06.2014, 11:19
so genau weiß ich nicht was hier abgeht, aber in Frage gestellt wird wohl die ganze Austellerei, Flohmärkte und der ganze Kram. Ich gehe ganz gern auf Ausstellungen und auch auf Flohmärkte. Aber, Leute was geht da ab ? !!! Gekauft wird da praktisch nix ! ich habe eine Riesenausstellung, über 100 Leute gesehen. Das ging über 2 Wochen. Resultat, 2 verkaufte Bilder. Das waren nicht mal die Benzinkosten .
Die Ausstellungen machen einen Haufen Artbeit, die Leute kurven in der Gegend rum udn verpesten die Umwelt und nix geht.

Was soll denn der ganze Quatsch ? Wart ihr mal auf einem Flohmarkt in der letzten zeit ? Bilder, Riesenschinken, für 20 Euro. Wenn ihr Brennholz kauft ist das teurer, als wenn ihr die Rahmen der Bilder verheitzt. So sieht es aus.
Ja, auf den großen Auktionen gehen noch Bilder für Millionen weg. Aber was ist mit den Hobbykünstlern oder die, die gerade mal so über die Runden kommen ? Da ist doch der Ofen aus. Also, lasst das Gequatsche, und geht in den Garten. Baut Kartoffeln an. Das ernährt euch. So, dann hoffe ich mal, dass hier nicht gleich gelöscht wird, die Künstler sind ja so empfindlich und wollen die Realität nicht wahr haben.

paddy
23.06.2014, 15:23
Die Frustrationstoleranz bei Künstlern ist sehr gering. Der Beitrag wird wohl verschoben werden. Aber, ich muss dir recht geben. Viele Ausstellungen sind nur noch eine sinnlose Vergeudung von Benzin und Diesel. Die Bilder kann man im Internet genauso ansehen. Und kaufen tut sowieso keiner mehr was. Ich kenne einen guten Künstler, der hat in den letzten 2 Jahren Bilder für 840 Euro verkauft. Und da war noch der Mitleidskauf eines Freundes dabei.
Jetzt fängt er an Bienen zu züchten. Meiner Meinung nach keine schlechte Idee.

Bregenz
24.06.2014, 10:09
Passt das thema hier rein ? Anyway, ich denke auch, dass die guten Zeiten vorbei sind. Die meisten Künstler sind eh schon in Hartz IV abgerutscht. Auf den Ausstellungen geht nichts mehr und auf den Flohmärkten fallen die Preise ins Bodenlose. Ich habe mir eine neu Küchenmaschine ( noch original verpackt ) für 12 Euro gekauft. Bilder, oh Gott wer kauft sowas noch ? Die schmeissen sie einem im Supermarkt für 10 Euro hinterher. Was geht überhaupt noch fragt man sich ?

Venice
06.11.2015, 10:35
Bilder, oh Gott wer kauft sowas noch ? Die schmeissen sie einem im Supermarkt für 10 Euro hinterher.
ja, aber das gilt nur für Hobbykünstler bzw. unbekannte Künstler. Die "Großen" verkaufen immer noch gan zgut.

see this
01.05.2016, 11:26
ich finde Flohmärkte einfach super ! Für Bilder gibt es spezielle Märkte, Flohmarkt ist nich so gut.

Auf einem Markt habe ich eine Münze gekauft, in Silber. Hinterher hat sich herausgestellt dass sie 1200 Euro wert ist. Gekauft für 5 euro !
Davon ahbe ich meiner Tochter die Zähne richten lassen. Nix gegen Flohmarkt !