PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bretagne als Altersruhesitz für Deutsche



Pascal302
21.07.2015, 19:47
Hallo!
Meine Frau und ich haben ernsthaft vor, spätestens wenn wir das Rentenalter erreicht haben in die Bretagne auszuwandern. Wenn es sich finanziell machen lässt auch schon früher! ;-) Bevorzugt in die Region Côte d'Armor in der Nähe von St. Brieuc, wo wir bisher nur im Urlaub waren. Gerne hätten wir Kontakt zu Leuten, die bereits ausgewandert sind und von ihren Erfahrungen berichten möchten.
Liebe Grüße, Pascal

leonhard
23.07.2015, 02:25
macht doch mal weiter im Süden (Morbihan) Urlaub, da ist es auch sehr schön. Wahrscheinlich wäre auch die Strecke Deutschland - Bretagne für euch kürzer. Zur Zeit verlieren die Immobilien in der Bretagne pro Jahr 10 % ihres Wertes. Da warten echte Schnäppchen auf euch ! Der Abwärtstrend dürfte noch eine Weile anhalten ...

Siegfried
26.07.2015, 11:49
was heißt da, die Immos verlieren an Wert ? In manchen Städten und Gemeinden findet ein Blutbad statt. ! Ich kenne Häuser die haben in den letzten 4 Jahren die Hälfte ihres Wertes verloren bzw sind im Preis reduziert worden. Aber es gibt trotzdem kein Käufer. Kein Mensch weiß wie weit das noch runter geht !