PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hobbymaler oder richtiger Künstler, ich stelle mir immer wieder die Frage



J. L. Curtis
30.03.2016, 16:18
Hobbymaler oder richtiger Künstler, ich stelle mir immer wieder mal die Frage

bin ich nur ein Hobbymaler, oder ein richtiger Künstler?

Ich habe keine spezielle Ausbildung (Autodidakt), male aber seit gut 30 Jahren ! Ich bin immer wieder auf Ausstellung auf denen auch Profis ausstellen und man versichtert mir, ich wäre genauso gut. Gibt es spezielle Kriterien an denen eine Hobbymaler und ein echter Künstler unterscheidbar sind ?

danke für eure Antworten

Indy 23
03.04.2016, 09:37
Es gibt Kritierien die den Unterschied zeigen: Ausstellung, Museen, Galerien, internationale Preise, Publikationen, Kritiken, Ausbildung.

Je berühmter desto Künstler. Je teurer, desto Künstler ...

Prinzipien, die aber nicht immer gelten. Außerdem gibt es da noch die persönliche Meinung.

Billy
22.05.2016, 16:18
ist das so wichtig ? Hauptsache es macht Spaß !

artist
22.05.2016, 16:53
ihr habt Sorgen ... bei der heutigen Zeit genügt es doch im Internet oder im Fernsehen Klamauk z u machen und schon ist man berühmt. Dann kommt die Kohle von alleine !


..schreib ich besser nicht



$

Dollarzeichen in Blau, macht 1800 Euro in bar !

Bin ich jetzt ein Künstler ?