PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Verdrängt der LED-Schirm an der Wand die Bilder ? Kunst aus dem Fernseher ?



selfie
15.12.2017, 16:09
Als Künstler würde ich da gern abwinken. Was soll das ? Kann so ein elektronisches Spielzeug tatsächlich ein Ölgemälde mit vergoldetem Rahmen verdrängen?

Oha ! Wo hängen noch solche Ölschinken herum ? Längst hat "Leichteres" die schweren Klotzdinger verdrängt. Und, daher sehe ich auch eine gewisse Zukunft für den Ledschirm.
Da können die aktuellen Nachrichten laufen, ein Liebesfilm oder es "steht" einfach nur unser aktuelles Lieblingsbild auf dem Schirm. Vielleicht auch untermalt von der aktuellen Lieblingsmusik.
Die riesigen flachen Bildschirme mit ausgezeichneter Bildqualität sind eine schwere Konkurrenz für das gemalte Bild. Ob es ganz verdrängt wird wird sich zeigen. Aber die Entwicklung der Elektronik ist noch nicht am Ende. Ich denke da an Tiefeneffekt bzw. 3 D. Machbar und bald auch bezahlbar.

Ich war vor einigen Tagen in der Pinakothek (modern) und habe mich über die schlechten Lichtverhältnisse geärgert. Was mir als Meisterwerk aus Publikationen bekannt war hing da trüb und langweilig an der Wand.

Sorry, aber so ganz abwegig ist die Idee mit den elektronischen Spielereien nicht. Wir werden sehen ...

Einsiedler
01.01.2018, 18:36
Das ist auf jeden Fall die Zukunft. über telecommand rufst du jedes belie***e Programm auf und wählst aus was du sehen willst; Bekannte von mir lassen Familienurlaubsbilder laufen; Das errinnert an die Diashows von früher und ist eher nervig.