ein Besorgter

Wieviele Fremde verträgt ein Land ?

Bewerten
Zitat Zitat von ein Besorgter Beitrag anzeigen
das Problem der Überfremdung zeig t sich in Frankreich und Deutschland ganz besonders. Die Briten haben eine Rückzieher gemacht, kämpfen aber auch noch gegen die Ströme von Fremden die in ihr Land wollen. Es ist schon lange keine Frage des Asyls mehr, die Meisten sind Wirtschaftsflüchlinge. Angelockt von "westlichen Filmen"und übertriebenen Beschreibungen der Sozialsysteme versuchen sie in die Länder ihrer Träume zu kommen. Dass wir bereist aus allen Nähten platzen und sie Sozialsysteme überlastet sind, dringt bis in dieses Länder nicht vor. Und wenn doch , dann ist unser System immer noch "Gold" gegenüber den Systemen in den Entwicklungsländern . Ich denke was in England und Amerika passiert ist, wir in ähnlicher weise auch in Deutschland, Frankreich und den Niederlanden passieren.

"Wieviele Fremde verträgt ein Land ?" bei Twitter speichern "Wieviele Fremde verträgt ein Land ?" bei Facebook speichern "Wieviele Fremde verträgt ein Land ?" bei Google+ speichern

Stichworte: Asyl, asylanten, Überfremdung Stichworte bearbeiten
Kategorien
Kategorielos

Kommentare