Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Und was hat Macron bis jetzt erreicht ?

  1. #1
    Registriert seit
    06.08.2017
    Beiträge
    1

    Beitrag Und was hat Macron bis jetzt erreicht ?

    sorry wenn ich diese Frage mal so in den Raum stelle, aber überall wurde er als Wunderknabe angepriesen und bis jetzt sehe ich nichts. Ich wünsche ihm Erfolg, ganz eifnach weil Frankreich einen erfolgreichen Politiker gut gebrauchen würde, speziell hinsichtlich der notwendigen Reformen. Aber da ist nicht viel passiert. na vielleicht wird's noch ...

  2. #2

    Standard AW: Und was hat Macron bis jetzt erreicht ?

    große Pläne hat er ja, aber ob "das Volk da mit macht "
    Das würde mich sehr wundern !

  3. #3
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    1

    Standard AW: Und was hat Macron bis jetzt erreicht ?

    stelle mal die provokative Frage: was wäre die Alternative zu Macron gewesen ?

    Marine le Pen ? Melanchon ?

    Wir sind uns aber einig, dass Frankreich schwere zeiten bevorstehen. Wenn ich mir die Immopreise in einigen Gegenden so ansehe ,die purzeln wirklich heftig !

    Noch was zu Macron, Steuern hat er bereits erhöht, und für die versprochenen Verbesserungen sagt er: abwarten. Das klingt nach Holland, der hat es auch so gemacht und alle waren sauer. Über den Sonderstatus der "first lady" wird auch heftig gestritten : Das halte ich persönlich für sehr unklug was Macron da macht !

  4. #4

    Standard AW: Und was hat Macron bis jetzt erreicht ?

    wer die Steuren erhöht ist immer unbeliebt, wer Subventionen streicht wird ausgebuht ..

    Alle wissen, dass es so nicht weiter geht, aber keiner will etwas abgeben. Dann kommt der grosse Knall, alles zurück auf Null und das Spiel fängt von vorn an !

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 4

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •